Welcome to Geeklog CMS und Blogging Monday, June 26 2017 @ 05:25 am CEST

Nutzt du bereits ein CMS-Service

  • Contributed by:
  • Views: 1,416
Hattest du schon mal ein CMS-Service in Anspruch genommen oder musstest du das noch nie machen? Ich biete einen solchen Service seit kurzem auf Internetblogger.de im Shop an. Du hast dort zwei Produkte zur Verfügung und kannst sie jederzeit bestellen. Ich spreche mit dir anschliessend alles ab und dann kann eine CMS-Installation schon beginnen. Schaue es dir einfach mal an.

Hallo lieber Leser und CMS-Kunde, ich möchte mehr aus meinen CMS-Erfahrungen machen. In diesem Sinne ist auch der CMS-Installation-Service unter https://internetblogger.de/shop online gegangen. Zugegeben, noch nicht sehr viele kennen es, aber es wird sich mit der Zeit noch ändern. 

Den Service kann ich jetzt schon in Vollzeit anbieten und würde mich sehr darüber freuen, dir bei der Installation eines OpenSource CMS, eines Wikis oder eines OpenSource Forum behilflich zu sein. Darum geht es auch.

Wie würde eine CMS-Installation denn ablaufen?

Du bestellst den Service, kannst von mir aus auf Rechnung bezahlen oder du zahlst sofort per PayPal, was für mich zeitnahes Handeln bedeutet. Wir kommen dann per Mail in Kontakt und sprechen alles, was deine Wunsch-CMS-Installation betrifft, ab. Ich werde lediglich die Zugänge zu:

- FTP

- SSH

- MySQL

brauchen, um arbeiten zu können. Du kannst jederzeit deine Fragen loswerden und ich sorge dafür, dass ein bekanntes CMS aufgesetzt wird. Ich installiere schon seit Jahren OpenSource CMS, Foren und Wikis und habe dauerhaft mit den erscheinenden CMS-Updates zu tun. So verfüge ich über Installationserfahrungen und kann deine Installation gut hinter mich bringen.

Im Shop siehst du alle Service-Details in der Produktbeschreibung

Ich brauche erste Kundschaft, damit sie mich testen kann. Es muss sich eben herumsprechen, dass ich den CMS-Installation-Service überhaupt anbiete. Wenn es noch kaum einer kennt, wird auch nichts bestellt oder. Für die Service-Promotion sorge ich nach und nach und per Mail unter power_sash@gmx[dot]net kannst du dein CMS-Anliegen loswerden. Du kannst auch ohne den Shop einfach so per Mail bestellen. 

Ich werde dann nur noch die Rechnung schreiben, die du binnen der darauffolgenden 5 Arbeitstage begleichen kannst. Vorher wird aber schon installiert, wenn du es kaum erwarten kannst :) Das geht oft schnell genug, wenn alles glatt verläuft. In den vielen Fällen hatte ich kaum Installationsschwierigkeiten. Einiges muss bei den MySQL-Datenbanken beachtet werden, dass der Zeichensatz und die Kollation bei UTF 8 sind. Es wäre so besser wegen der deutschen Umlaute, verstehst du. Aber ich weiss, wie das geht. 

Den Rest schaue ich mir direkt in deinem Webhosting an. 

OpenSource CMS werden stündlich irgendwo aufgesetzt

Das wird so sein, denn kaum ein Onlineprojekt kommt ohne ein bestimmtes CMS aus. Die HTML-Webseiten-Zeiten sind vorbei und heutzutage bedient man sich eines bekannten OpenSource bzw. eines Flat File CMS. Das ist viel komfortabler und nutzerfreundlicher als noch eine eigene Webseite in HTML schreiben zu müssen. Das macht doch kein Mensch mehr oder. 

Jedenfalls kann ich dir dein Wunsch-CMS installieren und bei Fragen zu der Installation eine Mail an mich. Dann wird alles geregelt. Ich hoffe nur, dass dein Webhosting schon PHP 5.6 und vielleicht auch MySQL 5.6 hat. Das wäre dann ideal für ein jedes CMS - installationstechnisch gesichtet. 

Mein Fazit

Der CMS-Service steht und du kannst dich noch entscheiden, alles selbst machen oder mir übergeben. 

Freue mich auf deine CMS-Anfrage.

by Alexander Liebrecht